Home
Aktuelles
Tipps und Termine
Bilder der Gemeinde
Wir über uns
Gottesdienste
Amtshandlungen
Taufe
Konfirmation
Trauung
Kircheneintritt
Beerdigung
Kirchenmusik
Diakonie
Gemeindegruppen
Offenes Angebot
Ökumene und mehr
Unsere Adressen
Gästebuch
Kontakt
Kontaktformular
Impressum
Datenschutzhinweise
Rechtlliches
Interessante Links

Taufe

Wenn Sie sich zur Taufe entschließen, sagen Sie stellvertretend für den Täufling Ja zu Gott!

Die christliche Taufe beinhaltet daher die Hoffnung auf ein behütetes Leben, die Bitte um Liebe, Stärke und Geborgenheit und das Ja-Wort zu einer Gemeinschaft, die mit Gottes Hilfe Verantwortung übernimmt für andere und für die Welt.

Bei der Kindertaufe entscheiden Sie sich nicht nur für ein Aufwachsen Ihres Kindes im Klima des Evangeliums, sondern auch für mindestens einen Paten oder eine Patin, für ein Bibelwort und vor allem für eine christliche Erziehung.

Wir bitten Sie daher nach Möglichkeit mindestens einen evangelischen Paten zu finden. In jedem Fall müssen die Paten, weil sie ein kirchliches Amt übernehmen, Mitglied einer christlichen Kirche sein. Es ist gut, diesen Aspekt schon bei der Patenauswahl zu berücksichtigen.

Das Bibelwort - der Taufspruch - ist ein wegbegleitender Zuspruch Gottes. Es würde uns freuen, wenn Sie die Auswahl dieses Wortes selber vornehmen (z.B. in den Psalmen stehen wunderschöne Worte). Als kleine Hilfe soll Ihnen die Sammlung bekannter Taufsprüche auf der nächsten Seite dienen.

In unserer Gemeinde kann eine Taufe in den Gottesdiensten an Sonn- und Feiertagen stattfinden, wenn kein Abendmahl gefeiert wird.

Nehmen Sie bitte rechtzeitig mit den diensthabenden Pfarrerinnen Kontakt auf. Sie wird Sie besuchen und den Ablauf des Taufgottesdienstes ausführlich besprechen.

Im Taufgottesdienst wird Ihnen zur Erinnerung an diesen Tag eine Taufkerze geschenkt.

 

Weiter
Top